Home   -   Computerkurs   DemoMatrix   Editpointstatic   Folderwatcher   Gipsydrive   Licenses   Shrinkseries   V4   More...  

About   User Manual   Cookbook   Issues  

Installation   Start   Auftrag   Kunden   Buchung   Vormerker   Stammdaten   System   Aliase   Buglist   Konfig   Lexikon   Reports   Programm   Tabellen  

Previous page Home chapter Next page

Trilo - Downtown - V4 - User Manual

Anhang   Lexikon

Hier sind einige Begriffe zusammengestellt, die in V4 eine Rolle spielen und nicht allgemein bekannt sind, oder die im Zusammenhang mit dem Buchhandel eine spezifische Definition besitzen.

Administrator   Derjenige, der mit dem Windows-Explorer arbeitet und dabei den Desktop eines Computers verändert. Das tun Sie, wenn Sie ein Windows Programm installieren, auch wenn ein modernes Installations-Programm Ihnen den Windows-Explorer erspart.   Administrator   This are the ones, who work with the Windows Explorer and change the desktop of a computer. You do exactly this, whenever you install a Windows Progam. Even if a modern installation program saves you the Windows Explorer.

Anwender   Die Anwender eines Computers interessieren sich nicht für Laufwerke und Verzeichnisse. Wenn solches Wissen, z.B. im Falle eines Fehlers, notwendig ist, dann rufen Sie die Systemverwalter. Die reinen Anwender kennen auch nur V4 und nicht BDE und Paradox.   User   The users have no interrest in drives and folders. If, e.g. in case of an error, this knowledge is necessary, they call the adminstrators. The plain users know only V4, and not BDE and Paradox.

Backlist   Liste der Bücher, die schon länger im Verlag erschienen sind, aber auch vergriffen sein können. Der Gegensatz zu Neuerscheinungen.

Backup   Sicherheitskopien der gesamten Daten des Systems. Sie sollen nach einer auf die Wichtigkeit der Daten abgestimmten Strategie angefertigt werden, z.B. täglich auf Festlatte und zweiwöchig auf Diskette. Merke: Bei einer Festplatte ist nur eine Sache sicher: irgendwann geht sie kaputt - und zwar von einer Sekunde auf die andere, ohne Vorwarnung.

BAG   Buchhändlische Abrechnungsgesellschaft. Die meisten Buchhändler sind dieser Abrechnungsgesellschaft angeschlossen und rechnen unsere Warenlieferungen damit ab.

BDE   Die Borland Database Engine ist ein Programm, das den Zugriff verschiedenster Programme auf gleiche Tabellen regelt. Die BDE ist weit verbreitet, vielleicht ist sie schon von einem anderen Programm auf Ihrem Computer installiert. Wenn nicht, dann bekommen Sie die BDE kostenlos bei V4 mitgeliefert.   BDE   The Borland Database Engine is a program, which controls the access of very different programs on the same tables. It is quite popular, perhaps it is already installed on your machine by another program. If not, then you get the BDE for free along with V4.

Borland   Diese Firma heist jetzt Inprise.   Borland   This company is called Inprise now.

Browser   Programm zum Lesen von HTML-Dokumenten im Internet und lokal. Handbuch und Technische Dokumentation von Verlag4 sind in diesem Format gehalten und werden daher mit einem Browser gelesen oder gedruckt. Es sind momentan 2 wesentliche Browser auf dem Markt: Netscape Navigator und Microsoft Internet Explorer.
(19970818°2300)

Corel   Das ist die Firma, die Paradox herstellt.   Corel   This is the company which produces Paradox.

Datei   Als Experte müssen Sie z.B. gleiche Dateien in verschiedenen Ordnern unterscheiden, oder gleiche Ordner auf verschiedenen Laufwerken, oder gleiche Dateien mit verschiedenem Zeitstempel.   File   As expert you must e.g. tell files with same names but in different folders from one another, or same folders on different drives, or same files with different timestamps.

Doppelvormerker   Ein noch nicht lieferbarer Buchtitel wird auf 2 Aufträgen eines Kunden vorgemerkt. Im Normalfall wünscht der Kunde die Stornierung des älteren Auftrags. Der Verlag wünscht die Stornierung des niedrigeren Auftrags. Der Auftragsbearbeiter hat die Qual der Wahl der beiden möglichen Behandlung.

EAN   (CHECK!) Eine vermutlich europaweit gültige Artikelnummer. Könnte z.B. bedeuten "Europäische Artikel Nummer". Findet sich als Strichcode auch auf den neueren MMV-Büchern (Auflagen ab 1997? CHECK!)   (19970731°1700)

Experte   wird hier verwendet als Synonym: Experte = Administrator = Systemverwalter = Supervisor   Expert   is used here as synonym: expert = administrator = supervisor.

Fakturierung   Erstellung der Rechnung.

Firma   Eine Installation von V4 kann die Daten für verschiedene Firmen (Mandanten) verwalten. Sie können jeweils nur die Daten einer einzigen Firma gleichzeitig sehen.   Company   With one installation of V4 you can work on the data of several companies. You can see only the data of one company at a time.

Halbautomatisch   Dieser Ausdruck wird hier verwendet für "automatisch nach manueller Bestätigung". Immer wenn eine Entscheidung vom Anwender selbst getroffen werden muß, erscheint ein Dialogfenster, das mit Ja/Nein oder Ja/Nein/Abbruch beantwortet wird. Oft ist es so, daß meist mit "Ja" geantwortet wird, und nur im Ausnahmefall mit "Nein".

IDAPI.CFG   Diese Datei befindet sich im Programmverzeichnis der BDE.   IDAPI.CFG   This file resides in the program folder of the BDE.

Inprise   Das ist die ehemalige Firma Borland. Von ihr kommt die BDE.   Inprise   This is the former company Borland. From this company comes the BDE.

ISBN   Internationale Standard Buch-Nummer. Von der amerikanischen Library of Congress eingeführtes System zur numerischen Identifizierung aller neu erscheinenden Buchtitel. Die ISBN ist inzwischen unentbehrlich im buchhändlerischen Bestellwesen und beim Titelnachweis in Bibliotheken. Sie besteht immer aus 10 Ziffern, in 4 Teile gegliedert, und dem vorangestellten Zusatz ISBN. Dieses Buch z.B. hat die ISBN 3-7973-0870-X. 3 ist die Gruppennummer (Sprache, Land), 7973 die Verlagsnummer, 0370 die Titelnummer (des jeweiligen Verlages) und X die Prüfziffer. Die ISBN soll im Impressum oder auf der Titelseite sowie auf der Rückseite des Umschlags (in maschinenlesbarer Schrift [OCR-B-1] gedruckt werden. (Aus: ....................., +-Kaufmann 19...)

Laufwerk   Bei Laufwerken im Netzwerk spielen Laufwerkbuchstaben und UNC-Pfade (Unified Naming Convention) eine Rolle.   Drive   With drives in a network the drive letters and newly the UNC (Unified Naming Convention) play a roll.

Lizenz   Die müssen Sie lesen, bevor Sie das Programm verwenden!   Licence   You must read this, before you use the programm!

Microsoft   Dies Firma liefert das Betriebs-System Windows.   Microsoft   This company delivers the operating system Windows.

Palettenlager   Synonym für Speditionslager.

Paradox   Paradox ist ein Markenname von Corel. Wenn Sie Reports oder Programme ändern oder selbst erstellen wollen, dann brauchen Sie ein eigenes Paradox. Dies bekommen Sie auf CD für ca. 300 DM. Wenn Sie aber nicht selbst programmieren wollen, dann reicht Ihnen Paradox Runtime, welches Sie kostenlos auf der V4-CD mitgeliefert bekommen.   Paradox   Paradox comes from Corel. If you want change or create reports or programs, then you need an own Paradox. This you get on CD for about 300 DM. If you do not want program, than Paradox Runtime is sufficient, which you get for free along with V4.

Paradox-Desktop   ... im Gegensatz zum Windows-Desktop ...   Paradox desktop   ... opposed to the Windows desktop ...

Paradox Install Expert   Das Programm zur Installation von V4. Es ist ein gewöhnliches Windows-Installations-Programm ähnlich InstallShield.   Paradox Install Expert   The program for installing V4. It is a usual Windows installation programs like e.g. InstallShield.

Paradox Runtime   Paradox Runtime erlaubt das Ausführen von Reports, Formularen und Programmen, aber nicht das ändern und erstellen. Paradox Runtime wird kostenlos bei V4 mitgeliefert.   Paradox Runtime   Paradox Runtime allows the execution of reports, forms and programs, but not changing and creating. Paradox Runtime is freely distributed with V4.

Pfad   Das Verstehen von Laufwerken, Pfaden und Aliasen ist eine der wichtigsten Übungen auf dem Weg von Anfänger zum Expert.   Path   The understanding of drives, pathes and aliases is one of the most important lessons on the way from beginner to expert.

Partie   Erklärung der Partie "a/b/c": a = Sonderlieferungstyp, b = geliefert, c = berechnet.

Position   Zeile in der Tabelle in einem Dokument. Meist sind mit der Zeile Datenoperationen verbunden, z.B. Rechnungsposition bucht Kundenkonto, bewegt Lager u.a.

Posten   Synonym für Position.

Projektfenster   (Begriff aus Paradox)   Bezeichnet ein spezielles Paradox-Fenster zur Programmierung und Systemverwaltung - in der Anwendung steht es nicht zur Verfügung. Vom Projektfenster aus alle Paradox-Objekte erreichbar, d.h. alle Tabellen (TableView), Formulare, Reports, Abfragen, Scripts und mehr. ACHTUNG: Die Arbeit mit dem Projektfenster erfordert Systemkenntnis und besondere Vorsicht! Einige Möglichkeiten des Projektfensters stehen auch im Start-Formular auf der System-Karteikarte zur Verfügung (Tabellen, Abfragen).

Quicken   Standardsoftware der Firma Intuit für Kasse und Buchführung.
Ein Datenaustausch zwischen V4 und Quicken ist prinzipiell möglich. Das QIF-Format (Qicken Interchange Format) zum Datenaustausch ist von Intuit dokumentiert. Allerdings hat Quicken weniger und kleinere Felder als V4. Export nach Quicken bedeutet also gleichzeitig Datenreduzierung.

Remissionsersatz   Alte Auflagen werden vom Verlag äußerst widerwillig (oft im Ermessen des Vertreters) zurückgenommen. Damit Versand- und Bearbeitungsaufwand minimiert wird, werden dem Buchhändler Remissionsersatzstücke gewährt. Das heiß Ersatz ohne Berechnung zugesandt. Dasselbe greift bei verbundenen oder verdruckten Exemplaren.

Standing-Order   Der Kunde hat ein festes Abonnement auf Neuerscheinungen des Verlags. Muß nach Verlagen oder Buchreihen getrennt erfaßbar sein.

Station   Das ist der Rechner an dem Sie sitzen. Es ist normalerweise der Rechner, an dem Sie gerade arbeiten. In einem typischen System sind mehrere oder viele Stationen beteiligt. Nur genau eine Station enthält Ihre Live-Daten.   Station   The computer on which you work. But in a typical system several or many stations are involved, only one of which holds your live data.

Steuerliches Entgeld   Der Nettopreis ist nicht das sog. steuerliche Entgeld (CHECK - Was dann?)

Systemverwalter   Synonym für Administrator.

TableView   (Begriff aus Paradox)   Bezeichnet ein Fenster zur Systemverwaltung, das eine Tabelle anzeigt und editieren la¨ßt, und zwar nicht programmkontrolliert innerhalb eines Formulars, sondern völlig frei. Das Öffnen eines TableViews erfolgt z.B. aus dem Projektfenster. ACHTUNG: Nur zur Systemverwalung und mit besonderer Vorsicht zu verwenden, da alle(!) Daten leicht geändert bzw. zerstört werden können!

Temporäre Dateien   Vom Programm automatisch angelegte und wieder gelöschte Dateien. Sie enthalten Zwischenstände von Transaktionen, aber nicht die Anfangs- bzw. Endzustände, d.h. nicht Orginaldaten. Wenn eine temporäre Datei zerstört wird, dann entsteht kein Datenverlust, sondern lediglich die Transaktion muß wiederholt werden.

Valuta   (Wörtl. Beginn des Laufs der Zinszeit) Rechnungstermin wird verschoben. Das heißt eine Rechnung vom 1.1. und 60 Tage Valuta entspricht einer Rechnung vom 1.3. Das heißt am 1.3. kann die Rechnung noch mit Skonto bezahlt werden. (Vergleiche Reinhard Mundhenke, Der Verlagskaufmann S. 255)

Verkehrsnummer   Manche Kunden haben im Buchhandel schon eine Verkehrsnummer. Diese wird zweckmäßigerweise hier als Kundennummer verwendet. Wenn keine Verkehrsnummer existiert, dann wird eine eigene Kundennummer vergeben. Für die Verkehrsnummern sind bestimmte Nummernbereiche reserviert, die also in V4 nicht als Kundennummern verwendet werden dürfen.
Für die Verkehrsnummer reservierte Bereiche:
00001 - 19999 (?)
20000 - 59999 Debitoren für Buchhandel
60000 - 99999 Bestimmte Firmen

Verzeichnis   Eine Abteilung auf der Festplatte. In einem Verzeichnis befinden sich Dateien und weitere Verzeichnisse.   Folder   Folder = Directory. A subdivision of the hard drive. In a folder are files and more folders.

Windows   Windows kommt von Microsoft. Windows erzeugt und verwaltet den Desktop auf Ihrem Computer.   Windows   Windows comes from Microsoft. It generates and maintains the Desktop on your computer.

Windows-Desktop   ... im Gegensatz zum Paradox-Desktop ...   Windows desktop   ... opposed to the Paradox desktop ...

Windows-Verzeichnis   Eine Ordnungs-Struktur auf Ihrer Festplatte. Wird sichbar gemacht im Windows-Explorer.   Windows folder   Order structure on your hard drive. Made visible by the Windows Explorer.

Zahlungsziel   Tage bis zur Fälligkeit. Beachte: Valuta schiebt die Rechnungsstellung hinaus.

Zwischenablage   Begriff aus der Windows Bedienung. Ein besonderer Speicherbereich, der allen Anwendungen gemeinsam zugänglich ist. Mit den Menü-Befehlen "Bearbeiten-Kopieren" bzw. "Bearbeiten-Einfügen" kann fast jedes Windows-Programm etwas in die Zwischenablage hineinlegen bzw. herausnehmen. (19970731°2350)

Imprint : www.trilo.de